teco

teco tt/th

Modulare Temperiergeräte mit Öl
bis zu 400°C

Je höher die Verarbeitungstemperaturen sind, desto höher werden auch die technischen Anforderungen an die Temperiergeräte. Die jahrzehntelange Erfahrung im Bau von Temperiergeräten für Wärmeträgerölanwendungen bis zu 400°C macht uns zum bevorzugten Partner vieler Kunden, wenn es um solch anspruchsvolle Anwendungen geht, vorallem im Bereich Pressen und Extrusion.

Basis für die Auslegung unserer teco tt/th-Baureihe bis zu 400°C ist die DIN 4754. Die Auslegung und die technische Ausrüstung aller Temperiergeräte basiert auf den Vorschriften dieser Norm. Eine exakte Filmtemperaturberechnung gewährleistet in Verbindung mit der Strömungsüberwachung einen effizienten und gleichzeitig sicheren Betrieb bei allen Betriebsbedingungen. Ein absperrbarer Filter im Umlaufmediumrücklauf ist ebenso selbstverständlicher Standard wie ein Ausdehnungsgefäß mit Kaltölvorlage zur sicheren Vermeidung von Oxidationsschäden durch Sauerstoffanreicherung des Wärmeträgers.

 

Je nach Anwendungsbereich und bauseits vorhandenen Medien können Heizung und Kühlung in unterschiedlichster Weise ausgeführt werden. Wenn z.B. ein Primärkreislauf Gas,- oder Ölbefeuerung vorhanden ist, oder auch gewünscht ist, können die Geräte mit einer direkten Heizung oder auch Kühlung per Mischventile ausgeführt werden. Die Temperiergeräte der Typenreihe teco tt/th können auch als reine Kühl- oder Heizgeräte ausgeführt werden.

Alle Geräte sind standardmäßig mit dem bewährten gwk-Touchregler ausgestattet:

  • Selbstoptimierender, Schnittstellenfähiger gwk Mikrocontroller mit hoher Regelgenauigkeit
  • Bedienung mehrsprachig über Touchscreen-Display 3/5", alternativ VNC-Server über Ethernet vom PC aus
  • Kontinuierliche Überwachung der Prozessparameter
  • Gleichzeitige Anzeige von Temperatur Soll- und Istwert
  • Einstellbare Sollwertbegrenzung
  • Rampenfunktion für Temperaturveränderungen
  • Integrierte Bedien- und Serviceinformation
  • Speicherung und Abruf der Prozessparameter mit SD-Karte
  • VNC - Server über Ethernet
  • Benutzerabhängige Rechte für Einrichter und Administratorebenen
Teilequalität
verbessern
Ausschuss
minimieren
Prozesssicherheit
erhöhen

teco tt/th

kommt in folgenden Verfahren zum Einsatz