PulseTemp

PulseTemp advanced

Maschinenintegrierbare Mehrkreistemperierung - Multifunktional

Formteilangepasste Temperierung mit individueller Wärmeabfuhr/- zufuhr und berührungsloser Durchflussmessung

Durch die innovative Regelung der PulseTemp® können -prozessbedingt- unterschiedliche Wärmeeinträge in den Werkzeugzonen ausgeregelt werden. Aus zwei Grundtemperaturniveaus stellt die PulseTemp® automatisch -bedarfsgerecht und individuellunterschiedliche Werkzeugeintrittstemperaturen zur Verfügung. Als Regelgröße dient die Werkzeugaustrittstemperatur. Das PulseTemp® System lässt sich durch den modularen Aufbau nahezu beliebig kombinieren. Einzigartig ist auch die Multifunktionalität des Systems. Je nach Anforderung kann die PulseTemp® im kontinuierlichen Regelbetrieb wie auch im
diskontinuierlichen Impulsbetrieb eingesetzt werden. Bei der PulseTemp® ultrasonic erfolgt die Durchflussmessung berührungslos.

 

Ihr Ansprechpartner:
Ralf Radke
Tel +49 6764 90 22 788
Mobil +49 163 804 05 02
Fax +49 6764 90 22 777
r.radke@hahnenersave.com

  • Individuelle Regelung des Wärmhaushalts einzelner Kreise
  • Regelung nach Werkzeugaustrittstemperatur
  • Temperatur als Sollwertvorgabe
  • Automatische Bereitstellung unterschiedlicher
  • Werkzeugeintrittstemperaturen (Mischung aus zwei Temperaturniveaus)
  • Auch mit berührungsloser Durchflussmessung erhältlich
  • Hauptanschluss: 3 x 1“ IG
  • Verbraucheranschluss: 1/2“ IG
  • Anzahl Kreise je Verteiler: 6
  • Max. Anzahl Kreise Gesamt: 48