gwk Temperiergeräte teco

Auch bei Standard-Temperiergeräten noch Innovationen
gwk Temperiergeräte teco

 

Auf der K2013 stellt die gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik, Kierspe ihre neuesten Entwicklungen im Bereich der Einzeltemperiergeräte vor.

 

Neben der Entwicklung innovativer Systemlösungen hat gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH die kontinuierliche Erweiterung und Modernisierung der Produktpalette von Einzel-temperiergeräten vorangetrieben und in enger Zusammenarbeit mit ihren Kunden den wan-delnden Marktbedürfnissen angepasst.

 

Temperiergeräte der Serie teco sind für den Betrieb mit Wasser je nach Ausführung mit direkter oder indirekter Kühlung bis 95°C, 140°C, 150°C, 160°C und 200°C einsetzbar. Mit Heizleistungen bis 72 kW, Kühlleistungen bis 600 kW und Umpumpmengen bis 500 l/min sind die modular konzipierten Baureihen für annähernd alle Anwendungen in der Kunststoff verarbeitenden Industrie geeignet. Höhere Leistungsbedarfe werden durch die tecma-Baureihen abgedeckt.

 

Temperiergeräte der Serie teco, die mit Wärmeträgeröl betrieben werden, decken in vergleichbaren Leistungsklassen je nach Ausführung Temperaturanforderungen bis 180°C, 300°C oder 350°C ab.

 

Alle Geräte sind im Standard mit einer energieeffizienten stetigen Heizungsregelung ausgestattet. Je nach Produktvariante ist eine Durchflussmengenmessung und -überwachung, deren Istwert gleichzeitig mit den Soll- und Ist-Temperaturen auf dem Farbbildschirm ange-zeigt wird, standardmäßig eingebaut oder als Option verfügbar. Temperaturverläufe werden nach Auswahl der entsprechenden Menüfunktionen grafisch dargestellt. Über Symbole auf der Startseite können durch einfaches Antippen sinnvolle Funktionen wie Grenzwertüberwachungen, Leckstoppbetrieb usw. ausgewählt werden. Zur Ergänzung der Betriebssicherheit werden auf einer Serviceseite Wartungsintervalle und Wartungshinweise im Klartext angegeben.

 

Die teco cs-Serie wurde um ein direkt gekühltes Temperiergerät für den Temperaturbereich bis 120 °C mit Heizleistungen von 6 - 12 kW ergänzt. Die Ausstattungsliste des 140°C - Temperiergerätes teco cs 140 t18 wurde um eine Vielzahl sinnvoller Optionen wie Pumpenverschleißanzeige, Drehfelderkennung mit automatischer Umschaltung und Pumpendruckanzeige erweitert.

Zurück