Kleine aber feine Neuzugänge für die ZDS

Kleine aber feine Neuzugänge für die ZDS

Mit den beiden mikroprozessorgesteuerten Temperiergeräten der gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik mbH konnte die Zuckerwarenabteilung zwei wichtige Neuzugänge verzeichnen.

Mit den Dauerleihgaben des Kühl- und Temperierspezialisten aus Kierspe soll zum einen die Prozesssicherheit an den Temperier- und Kühltischen in der Zuckerwarenabteilung erhöht werden und zum anderen auch eine deutliche Einsparung im Bereich der Resource Wasser erreicht werden.

Link zur Zentralfachschule der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (ZDS)
 

Zurück